Wie Hast Du Erfolgreich Promoviert? – Absolventen-Portrait Dr. Karl-Armin Brohm

Lesedauer für diesen Beitrag: maximal 1 Minute plus 36 Minuten Video

In meinem dritten Absolventenportrait treffe ich auf meinen Mendel Kommilitonen Dr. Karl-Armin Brohm.

Karl hat seine Promotion an der Mendel Universität in Brünn absolviert. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Uni in NRW und nebenbei leidenschaftlicher Landwirt auf dem väterlichen Hof.

Folgende Themen und noch einiges mehr, habe ich mit Karl besprochen:

– Wie hat sich die Zusammenarbeit mit dem Supervisor (Doktorvater) gestaltet?
– Was waren die größten Unsicherheiten für Dich im Laufe der Promotion
– Welche wissenschaftlichen Methoden hast Du angewandt?
– Was waren die größten Hürden auf dem Weg zum Erfolg?
– Welche Tipps kann ein erfolgreicher Absolvent einem Anfänger geben?

Ab Minute 19:20 des Videos gibt Karl ein detailliertes Feedback zu seiner Erfahrung mit SCENTIA und beantwortet die Frage, ob er wieder mit der Hilfe von SCENTIA promovieren würde, wenn er noch einmal neu starten würde. Für alle, die direkt an diese Stelle im Video springen möchten, ist hier der entsprechende Link https://youtu.be/suLo88DVPPw?t=1160

Wenn Ihr Hilfestellungen zur optimalen Erstellung Eurer Dissertation in Anspruch nehmen wollt, um ebenfalls möglichst schnell zu promovieren, empfehle ich Euch für Eure Arbeit ein individuelles Coaching in Anspruch zu nehmen. Hierbei können wir auf Eure individuelle Herausforderung optimal eingehen und Eure spezifischen Fragen klären. Bucht Euch noch heute einen Termin für eine kostenlose Erstkonsultation.

Das vollständige Video mit Karl findet Ihr hier:

Mehr zu Entdecken

Wie vermeide ich Selbstplagiate?

maximale Lesedauer für diesen Beitrag: 3min Ein Plagiat ist eine ernste Angelegenheit. Jedem von uns ist klar, dass man die Erkenntnisse anderer Wissenschaftler