Wie läuft die Prüfung ab? Exam Boards 1 & 2 und State Doctoral Exam Mendel University

Maximale Lesedauer für diesen Beitrag: 2 min + 43:32 min Video

Wie läuft die Prüfung ab? Exam Boards 1 & 2 und State Doctoral Exam Mendel University

Norman Ubber, Mark Billstein und Lennart Burger, alle samt PhD Student des Jahrganges 2018 der SCENTIA an der Mendel Universität haben im Sommer/Herbst 2020 erfolgreich das State Doctoral Exam an der Mendel Universität bestanden.
Alle drei haben haben sich in einem Interview meinen Fragen zur Prüfung und den voran gegangenen Exam Boards gestellt und wir haben alle wichtigen Infos zu den Prüfung besprochen.
Da ich mit jedem der drei ein vollständiges Interview geführt habe, ist das Video recht lang geworden. Ihr könnt aber direkt in die einzelnen Interviews springen per Video-Timeline. Alle drei Interviewpartner beschreiben den Ablauf der Exam Boards, sowie des State Doctoral Exams und die Vorbereitung auf die Prüfungen.

Das erste Interview führe ich mit Norman Ubber, das zweite Interview mit Mark Billstein findet Ihr ab der Minute 17, das dritte Interview mit Lennart Burger ab der Minute 30.

Meine Interview-Partner beantworten unter anderem folgende Fragestellungen zum Ablauf des State Doctoral Exams und der Exam Boards:

  • Wie ist der Ablauf der Prüfung?
  • Was ist der Unterschied zwischen den einzelnen Exam Boards?
  • Wie bereitet man sich am besten auf die Exam Boards vor?
  • Sollte man das State Doctoral Exam als Einzelprüfung oder zusammen mit der Defense durchführen?
  • Welche notwendige Vorbereitung auf die Prüfung muss im Vorfeld stattfinden?
  • Wem steht man als Prüfling gegenüber? Wer sind die Teilnehmer der Prüfungskommission?
  • Welche Fächer und Themen werden abgeprüft?
  • Wann bekommt man das Ergebnis der Prüfung mitgeteilt?

Die von Lennart angesprochene Präsentation findet Ihr hier:

Doctoral State Exam_Lennart Burger_20200917

Das vollständige Video-Interview mit allen drei Interviewpartnern findet ihr hier:

Mehr zu Entdecken

Wie vermeide ich Selbstplagiate?

maximale Lesedauer für diesen Beitrag: 3min Ein Plagiat ist eine ernste Angelegenheit. Jedem von uns ist klar, dass man die Erkenntnisse anderer Wissenschaftler